Referenz Schmuck-Ladenbau
Halada - Fine Jewellerie, Brno ( Brünn, Tschechien)


RAUM FÜR SCHMUCK VON MÖBEL UND RAUM

Wenn ein neues Ladengeschäft eingerichtet werden soll, ist es besonders bei einem Juwelier extrem wichtig, dass wertvoller Schmuck in einem dementsprechend attraktiven Ambiente präsentiert wird. In der böhmischen Stadt Brno ( Brünn ) ist das in einer wunderbar erhaltenen alten Gebäudesubstanz nicht schwer, wenn man ein Auge dafür hat und Decken wieder freilegt, Raumhöhen zur Geltung bringt und Verbauungen entfernt.

 

Ein klassisches Thekenmöbel aus Rüster-Massivholz, das wie eine traditionelle Hemdentheke den Schmuck beherbergt, offen zeigt und gleichzeitig sicher verwahrt, konzentriert sich auf die Mitte des Raumes.

 

Glänzende schwarze Glasflächen bilden den Kontrast zum geölten Massivholz und schaffen ein Passepartout für dezent mit LED beleuchtete Schmuckvitrinen.

 

Für das Planungsbüro von Möbel und Raum und das Schreinerteam der Werkstatt von Möbel und Raum eine Herausforderung, die in der Lichtplanung gipfelt. Hier wurde die Problemstellung, dass insgesamt nur vier Stromauslässe in der alten Stuckdecke vorhanden waren, mit einem durchdachten und wunderschön designten Aufputz-LED-Leuchtensystem gelöst.

 

Möbel und Raum kreiert Raumlösungen ganzheitlich.

 

Für mehr Details, die Bilder bitte anklicken